Farfalle mit Hähnchenbrust, Brokkoli und Kirschtomaten in Käserahmsoße

Farfalle mit Hähnchenbrust, Brokkoli und Kirschtomaten in Käserahmsoße
Farfalle mit Hähnchenbrust, Brokkoli und Kirschtomaten in Käserahmsoße
Farfalle mit Hähnchenbrust, Brokkoli und Kirschtomaten in Käserahmsoße

Diese Woche gibt es mal wieder ein schnelles leckeres Pastagericht. Viel Spaß beim nachkochen.

Zutaten

400 g Hähnchenbrust geschnetzelt
200 g kleine Brokkoliröschen (geht auch Tiefkühlprodukt)
200 g Kirschtomaten
4 Zehen Knoblauch in feine Scheiben geschnitten
40 g Grana Padano geraspelt
0,4 l Sahne
400 g Farfalle
Salz, Pfeffer

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Personen: 4
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung

Die Farfalle in Salzwasser al dente (Bissfest) kochen.

Die Hähnchenbrust in etwas Butterschmalz anbraten mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen.

Nun den Knoblauch, Brokkoli und die Kirschtomaten in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer würzen und leicht anschwitzen. Nun mit der Sahne aufgiesen, die Hähnchenstreifen und den Grana Padano dazugeben. Alles bei geringer Hitze, ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Die gekochten Farfalle zur Soße geben und alles kurz durchmengen. Eventuell nochmal abschmecken.

Viel Spaß beim Nachkochen dieses schnellen Pasta Gerichts wünscht

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wein des Monats

2010er Seidelberg De Leuwen Jagt Pinotage

Steckrüben Eintopf

Steckrüben-Eeintopf