Brillat Savarin

von Michael Krauß
Brillat Savarin

Brillat Savarin ist ein Weichkäse aus Kuhmilch, der im Burgund in Frankreich hergestellt wird. Seinen Namen hat der Brillat Savarin von dem berühmten Schriftsteller und Gastrosophen Jean Anthelme Brillat-Savarin (1755 – 1826), der als Begründer der Restaurant- und Gastronomiekritik gilt. Brillat-Savarins Hauptwerk “La Physiologie du Goût”, deutsch: “Physiologie des Geschmacks oder Betrachtungen über das höhere Tafelvergnügen” gilt auch heute noch als ein Hauptwerk in Sachen Gastrosophie.

Geschichte des Brillat Savarin

Der Brillat Savarin wurde 1890 von der Familie Dubuc nahe der Gemeinde Forges-les-Eaux im Département Seine-Maritime erfunden und zunächst unter dem Namen “Excelsior” oder “Delice des gourmets” (Freude der Feinschmecker) verkauft. Bekannt gemacht wurde der Käse aber erst in den 1930er Jahren vom Käsemeister Henri Androuet, der den Käse auch nach Brillat Savarin umbenannte.

Herstellung des Brillat Savarin

Der Brillat Savarin wird nach wie vor handgeschöpft und der Käsebruch in kleine runde Formen gefüllt. Der Brillat Savarin reift nur etwa 12 Tage. Er hat eine runde Form mit einem Durchmesser von etwa 13 cm, einer Höhe von etwa 3,5 cm und einem Gewicht von etwa 200 gr.

Aussehen und Geschmack

Die Rinde des Brillat Savarin ist weich und mit einem zarten weißen Flaum überzogen; der Teig ist weich, sahnig und cremig und fast wie bei einem Frischkäse. Der Geschmack des Brillat Savarin ist mild und leicht säuerlich, er hat ein leichtes Champignonaroma. Der Fettgehalt des Brillat Savarin beträgt 75% i. Tr. Der Weichkäse ist wegen seines milden und leicht säuerlichen Geschmacks vor allem als Sommerkäse beliebt. Neben seiner natürlichen Rinde wird der Brillat Savarin auch gerne in Cranberries gewälzt (Brillat Savarin au Cranberry), deren leicht süßlich-herbe Aromen sehr gut zum frischen Aroma des Käses passen oder als mein persönlicher Favorit mit Senfsaat bedeckt.  Die leichte Schärfe des Senf passt perfekt zu diesem Käse.

Den Käse findet Ihr in gut sortierten Käsetheken oder auch bei Käse Willie.

Print Friendly, PDF & Email

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar