Die perfekte und effektive Küchenausstattung

Wer Gutes in der Küche zubereiten möchte und zu der Fraktion Hobbykoch gehört, der muss auf eine gute Küchenausstattung zurückgreifen können. Denn ohne diese lassen sich Gemüse und Co. nur schwerlich zubereiten. Von der Schöpfkelle über das Topfset, dem Schneidebrett, der Aufbewahrungsschublade, dem Messerset zum Filetieren von Fleisch und Fische, bis hin zur richtigen Pfanne zum Anbraten und Rösten und vieles mehr. Unzählige Utensilien müssen an Bord sein und eine perfekte Küchenausstattung beinhalten.

Anbraten leicht gemacht

Zum Anbraten von unterschiedlichen Lebensmitteln, wie Fleisch, Fisch und Gemüsesorten beispielsweise, benötigt man als Hobbykoch und auch als Profi die richtige Pfanne. Und davon eigentlich gleich mehr als nur eine für alles. Denn die unterschiedlichen Beschichtungen der Pfannen, sowie auch die Größe und Höhe sind entscheidend für das erfolgreiche Brutzeln. Hinzu kommt, dass die Pfannen auch dank der unterschiedlichen Macharten und Zusammensetzungen ganz diverse Garpunkte aufweisen können. Dann kann die kleine Pfanne für das Spiegelei einen ganz anderen Garpunkt aufweisen, wie etwa die etwas größere und höhere Pfanne, um beispielsweise die Bolognesesoße darin zuzubereiten. Oder auch beim Garen von Fisch, der ja bekanntlich sehr schnell gar ist und nur wenige Minuten dazu benötigt ist es wichtig, dass man im Vorfeld weiß, wie gut die Hitzeleitung der jeweiligen Pfanne ist oder nicht. Auch Pfannen mit Wellenmuster als Auflage für die Lebensmittel und aus einem gusseisernen Grundmaterial weisen einen sehr unterschiedlichen Garpunkt beim Angrillen in der Pfanne auf.

Großes Topfset ist ein Muss

Das obligatorische Topfset darf in keiner Küche fehlen. Denn die unterschiedlichen Größen der Töpfe allein und auch die verschiedenen Macharten sorgen schlussendlich dafür, dass man wirklich alles in ihnen garen kann. Vom Zubereiten Aufkochen der Milch oder Sahne in der Schöpfkelle mit integriertem Ausguss, bis hin zum Giganten unter den Töpfen, der nicht nur breit und tief ist, sondern auch hoch, um in diesem Topf dann die beliebten Spaghettinudeln zu garen. Aber auch andere Topfformen und Größen müssen einfach sein, um zu jeder Zeit gleich mehrere Eisen im Feuer zu haben und parallel kochen und garen zu können. Denn besonders bei der Zubereitung von Hauptgerichten ist es wichtig, dass man auf mehreren Flammen gleichzeitig Garen und Kochen kann.

Schneidebrett und Messerset

Die unterschiedlichen Schneidebretter zum Putzen und Schneiden von Fleisch, Fisch und Gemüse sollten stets auch für unterschiedlichen Lebensmittel sein und immer klar getrennt voneinander genutzt werden können. Denn, wer Fisch filetiert und danach Fisch oder Huhn, läuft nicht nur Gefahr, dass der Fischgeruch vom jeweiligen Lebensmittel angenommen wird. Auch Bakterien und Viren können so schnell aufs Fleisch übergehen und die kann schwerwiegende, gesundheitliche Gefahren mit sich ziehen. Auch das Messerset muss einfach in jeder Küche vorhanden sein. Am besten im Messerblock in greifbarer Nähe. So kann der Koch stets sofort zum richtigen Messer der Wahl greifen und Gemüse putzen, Zerkleinern, Schälen und Co. mit dem passenden Messer dazu.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sauvignon-blanc

Sauvignon Blanc Deutschland 2017