Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

Die Erdbeeren und Rhabarber sind reif. Am besten haltbar mache ich Sie als eine leckere Marmelade.

Zutaten

700 g Rhabarber
300 g Erdbeeren
1 Vanilleschote
1 Zitronen
1 kg Gelierzucker 2:1

Vorbereitungszeit: 1,5 Stunden
Zubereitungszeit: 20 MInuten
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung

Die Erdbeeren waschen, von Grün entfernen und vierteln, den Rhabarber schälen, klein schneiden und beides in einen Topf geben.

Die Vanilleschote längs aufschneiden und mit dem Messerrücken das Mark zum Obst geben.

Die Zitronen halbieren und auspressen. Den Zitronensaft und den Gelierzucker ebenfalls zum Obst geben und alles gut vermengen.

Nun alles ca. 1,5 Stunden ziehen lassen, danach aufkochen und ca. 5 Minuten kochen lassen.

Abschließend in Einmachgläser abfüllen. Diese gleich verschließen und für ca. 10 Minuten auf den Kopf stellen.

Viel Spaß beim nachkochen und guten Appetit wünscht

unterschrift

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spargelcremesuppe mit Räucherlachs und Rucolaschaum

Spargelcremesuppe mit Räucherlachs und Rucolaschaum

Rucola-Gnocchi mit Garnelen in Tomatensoße

Rucola-Gnocchi mit Garnelen in Tomatensoße