Spaghetti Scampi

Spaghetti Scampi, eins meiner Lieblings Pasta Gerichte.

Zutaten

20 Garnelen 8/12 ohne Kopf und Schale
400 g Spaghetti
200 g Blattspinat
200 g getrocknete Tomaten in Streifen geschnitten
6 Zehen frischer Knoblauch in Scheiben geschnitten
0,1 l Olivenöl
Salz, Pfeffer
Basilikum

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Personen: 4
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung

Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen.

Die Garnelen mit Salz und Pfeffer würzen und in etwas Olivenöl anbraten und aus der Pfanne nehmen.

Das restliche Olivenöl in die Pfanne geben und den Knoblauch darin leicht frittieren. Danach die getrockneten Tomaten, den Blattspinat und die Garnelen dazugeben und alles bei geringer Hitze ca. 3 Minuten durchzeihen lassen. Anschließend die Spaghetti dazugeben und alles durchmengen. Die Spaghetti Scampi mit dem Basilikum garnieren.

Guten Appetit!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Manchego

Manchego

Panna Cotta mit gebratenen Pfirsichscheiben und Himbeeren

Panna Cotta