Chili con Carne

Wie wäre es für die nächste Party mit einem feurigen Chili con Carne? Hier gibt es das Rezept dazu.

Zutaten

800 g Rinderhackfleisch
800 g Kidney Bohnen (2 Dosen)
300 g Mais (1 Dose)
4 Rote Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
4 Tomaten
2 rote Chili (kann nach Belieben dosiert werden)
1 EL Tomatenmark
0,8 l pürierte Tomaten
1/2 Tl Cumin gemahlen (Kreuzkümmel)
1/4 Tl Zimt gemahlen
Salz, Pfeffer, Zucker

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Anzahl: 8 Personen
Schwierigkeitsgrad:mittel

Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.

Die Kidney Bohnen und den Mais in ein Sieb geben und unter kaltem Wasser abspülen (bis die Schleimschicht weg ist).

Die Tomaten in grobe und die Chili in feine Würfel schneiden.

Nun das Hackfleisch in etwas Öl in einem Topf anbraten. Mit Salz und Pfeffer etwas würzen. Als nächstes die Zwiebelstreifen und den Knoblauch in den Topf geben und etwas anschwitzen. Anschließend die Kidney Bohnen, Mais, Tomaten, Chiliwürfel und Tomatenmark dazugeben. Alles gut durchrühren.

Mit den pürierten Tomaten auffüllen, Cumin und Zimt hinzugeben und alles bei geringer Hitze einkochen lassen bis das Chili schön sämig ist.

Abschließend mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.

Zu diesem Chili con Carne passen Reis oder auch Tortilla Chips.

Viel Spaß beim nachkochen und guten Appetit wünscht
unterschrift

Print Friendly, PDF & Email

Ein Kommentar

  1. Lecker wars!
    Kleiner Tipp: Lieber etwas mehr einplanen als die angegebene Menge.
    Haben bei mir alle ganz schön zugeschlagen 😉
    LG
    Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2011er Montes Kaiken Malbec Reserve

2011er Montes Kaiken Malbec Reserve

Oster-Pasta mit Lammkotlett`s

Oster-Pasta mit Lammkotlett`s