Quarkstollen

Weihnachtszeit ist Stollenzeit. Diese Woche gibt es dazu meinen persöhnlichen Favoritenstollen.

Zutaten

Grundrezept Stollenteig

500 g Mehl
200 g Zucker
250 g weiche Butter
250 g Quark
2 Eier
15 g Backpulver (1 Pck.)

Füllung

Marke von 1/2 Vanilleschote
200 g Rosinen
4 cl Orangenlikör
30 g Zitronat
50 g gehackte Mandeln
1/2 Fläschchen Bittermandelaroma

nach dem Backen

zerlassene Butter
Puderzucker

Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 70 Minuten
Personen: 10
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung

Die Rosinen in den Orangenlikör einlegen und alles leicht erwärmen.

Die Mandeln in einer Pfanne leicht anrösten.

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und 20 Minuten ruhen lassen.

Danach nochmals kurz durchkneten und in eine Backform oder direkt auf ein Backpapier geben und im Ofen bei 145°C für 70 Minuten backen.

Nach dem backen mit viel Butter mehrmals einpinseln und danach mit Puderzucker bestreuen.

Bei trockener Lagerung hält sich der Stollen mindestens 2 Monate.

Viel Spaß beim nachbacken und guten Appetit wünscht

unterschrift

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Quarkstrudel mit Mango und Cranberries

Quarkstrudel mit Mango und Cranberries

Livarot

Livarot