Weißes Mousse au chololat mit Schokoladensalz auf Mango-Limetten-Salat

Diese Woche habe ich als nächstes das Schokoladensalz von den Salz-Mischern verwendet. Dies ist eine sehr interressante Variante die jeder mal probieren sollte.

Zutaten

Für die Mousse
100ml Milch
250 ml Sahne
200g weiße Schokolade
4 Eier
50 ml frisch gepresster Orangensaft
50g Zucker
4 Blatt Gelatine
eine Prise Salz

Für den Salat
1 reife Mango
1 Limette unbehandelt
1 EL Puderzucker
1 MSp frisches Vanillemark

Für die Garnitur
Schokoladensalz (Fleur de Sel de Guérande)
Himbeeren

Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 6 Stunden
Personen: 4
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zubereitung

Die Schokolade grob klein hacken und über einen Wasserbad schmelzen.

Die Eier trennen. Die Gelatine in kalten Wasser einweichen.

Die Sahne wie auch das Eiweiß mit der Prise Salz getrennt steif schlagen.

Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen. Danach mit der Milch und den Orangensaft über dem Wasserbad zur Rose abziehen (82 °C). Die Gelatine ausdrücken und zur Eigelbmasse geben.

Nun die geschmolzene Schokolade hinzufügen und die Masse kalt rühren.

Abschließend zuerst die geschlagene Sahne danach das Eiweiß unterheben und alles im Kühlschrank ca. 6 Stunden kalt stellen.

Für den Salat die Mango schälen, entkernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Von der Limettenschale feine Zesten hobeln. Den Rest der Limette ausdrücken. Die Zesten, den Saft, den Puderzucker und das Vanillemark zu den Mangowürfeln geben und alles gut verrühren. Ca. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Das Mousse auf dem Mangosalat anrichten und mit dem Schokoladensalz und Himbeeren garnieren.

Viel Spaß beim nachkochen und guten Appetit wünscht

unterschrift

Print Friendly, PDF & Email

  1. Hallo, die Variante mit Mango und Limette find eich sehr erfrischend, dazu die weiße Mousse ist bestimmt göttlich. Tolles Rezept !
    Lg Tinamaria – Ein neuer Leser 😉 Würde mich freuen, wenn auch du einer von meinen Blog wirst

  2. …soo Herr Krauß,…die Mousse ist gut gelungen,…ich habe anstatt weißer Schokolade 200ml Eierlikör verwendet. Es war ein Traum,..vorallem die Konsistenz,…seeehr lecker…!!! LG der Kai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Salzmischer - Fleur de Sel de Guérande

Die Salzmischer

Möhren-Ingwer-Suppe mit Knoblauch-Garnelen und Wildkräutersalz

Möhren-Ingwer-Suppe mit Knoblauch-Garnelen und Wildkräutersalz