Möhren-Ingwer-Suppe mit Knoblauch-Garnelen und Wildkräutersalz

Möhren-Ingwer-Suppe mit Knoblauch-Garnelen und Wildkräutersalz
Möhren-Ingwer-Suppe mit Knoblauch-Garnelen und Wildkräutersalz
Möhren-Ingwer-Suppe mit Knoblauch-Garnelen und Wildkräutersalz

Pünktlich zur Erkältungszeit gibt es eine leckere Suppe zur Vorbeugung der Erkältung. Diese ist im Zusammenspiel mit den Knoblauchgarnelen und den Wildkräutersalz von den Salz-Mischern ein wahres Gedicht.

Zutaten

Für die Suppe
300 g Möhren
2 kleine Zwiebeln
50 g Ingwer
1 Zehe Knoblauch
40 g Butter
0,75 l Gemüsebrühe
0,1 l Sahne
20 g Zucker
Salz

Für die Garnelen
8 Garnelen
1 Zehe Knoblauch
2 EL Olivenöl
Wildkräutersalz (Fleur de Sel de Guérande)

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 1/2 Stunde
Personen: 2
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung

Für die Suppe die Zwiebel, den Knoblauch, den Ingwer und die Möhren schälen und alles klein schneiden.

Nun als erstes die Zwiebeln in der Butter glasig schwitzen, danach den Knoblauch, den Ingwer und die Möhren mit anschwitzen.

Den Zucker hinzufügen und leicht karamelisieren lassen. Danach mit der Gemüsebrühe auffüllen und leicht köcheln lassen bis alles schön weich ist.

Nun die Sahne hinzu und alles mit einem Zauberstab sehr fein pürieren. Abschließend die Suppe mit Salz und Zucker abschmecken.

Für die Garnelen den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Das Olivenöl erhitzen und den Knoblauch darin leicht anbraten. Nun die Garnelen hinzufügen und mit braten.

Vor dem anrichten mit dem Wildkräutersalz würzen.

Viel Spaß beim nachkochen und guten Appetit wünscht

unterschrift

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weißes Mousse au chocolat

Weißes Mousse au chololat mit Schokoladensalz auf Mango-Limetten-Salat

Mastro Alla Grappa

Käse des Monats